Vorsicht vor der Mogelpackung „Familien-Initiative“

Bei Annahme der SVP-Familieninitiative haben Bund und Kantone Steuerausfälle in der Höhe von 1.4 Milliarden zu befürchten. Bund und Kantone sind auf dieses Geld angewiesen. Die Familieninitiative führt nicht zu Steuerentlastungen, sondern zu Steuererhöhung! Denn einmal mehr müsste der mittelständische Bürger die Zeche bezahlen. Die Familieninitiative ist definitiv der falsche Weg Familien zu unterstützen. Ich lege deshalb ein NEIN in die Urne!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0